Wie arbeitet der Bonding Modus Round Robin im M4?

Beim Bonding Modus “Round Robin” werden alle SIM-Karten “gezwungen” dieselbe Netzwerkbandbreite zu nutzen. Der Nachteil bei Round Robin ist, wenn eine der SIM-Karten eine niedrige Bandbreite hat, wird dadurch die gesamte Bandbreite reduziert. Der Round Robin Modus ist durch die Geschwindigkeit der SIM-Karte mit der schlechtesten Bandbreite begrenzt. Wenn also beispielsweise 4 Karten verwendet werden, die jeweils eine Bandbreite von 10 Mbit/s, 8 Mbit/s, 6 Mbit/s und 3 Mbit/s haben, wird die Übertragungsgeschwindigkeit jeder Karte auf 3 Mbit/s vereinheitlicht. Die Gesamtgeschwindigkeit beträgt dann 12 Mbit/s.